Mord im Kelterhaus IX - Krimilesung

Das mörderische Vergnügen geht weiter...

Der Herxheimer Autor Michael Bauer sowie "Blueswolf" Wolfgang Schuster an der Gitarre präsentieren einen spannungsgeladenen Abend mit Beiträgen aus der nagelneuen Krimi-Anthologie "Slevogts Tod". Mörderischer Pfalz-Thrill trifft auf mitreißende Bluesmusik von Chicago bis Hemshof.

Nichts ist wie es scheint: Ob heimisches Esszimmer, Bauernhof, beschaulicher Urlaubsort oder Kirchenkanzel – die Pfalz ist nicht mehr sicher. Pfälzer Autoren haben sich in die dunkelsten Winkel ihrer Heimat gewagt, um Verbrechen zu enthüllen, wo sie niemand vermutet hätte. In zwölf packenden Geschichten decken die Autoren Seiten der Pfalz auf, die selbst alteingesessene Einheimische noch nicht kennen. Dabei geht es schon mal blutig zu – aber neben Täuschung, Erpressung, Betrug und Mord kommt auch der typische Pfälzer Humor nicht zu kurz.

Tatort: Im Kelterhaus, An der Eselshaut 32, 67435 Neustadt-Mußbach
Täter: Buchhandlung Quodlibet und Winzergenossenschaft Weinbiet
Tatzeit: 19.30 Uhr


Kartenreservierung: Winzergenossenschaft Weinbiet, Tel. 06321 67970 oder bei der Buchhandlung Quodlibet, Tel. 06321 88930
Eintritt: 9,50 € Vorverkauf und Abendkasse, inkl. 1 Glas Sekt

Zur ÜbersichtAuf Facebook teilen